Seitentitel: Jedermann

Gästebeitrag


Ab sofort kann jeder Mann und jede Frau bei uns für einen Beitrag von 3,5 Euro je Abend (2 Stunden) Volleyball spielen.

Einfach am Freitag um 20:00 Uhr in der Sporthalle des TV-Mörsch vorbeikommen, den Gästebeitrag entrichten und mitmachen. Sie müssen kein Mitglied sein oder werden.

Dank eigener Halle finden unsere Sportstunden auch in den Schulferien und an Feiertagen (z.B. Karfreitag) statt.




Protokoll Jahreshauptversammlung 2017


Protokoll_Jahreshauptversammlung.pdf


Jahrehauptversammlung 09.02.2017


TAGESORDNUNG
TOP 1: Begrüßung durch den Abteilungsleiter
TOP 2: Gedenken an die Verstorbenen
TOP 3: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4: Bericht des Abteilungsleiters
TOP 5: Berichte der Sportwarte für Volleyball und Wandern
TOP 6: Bericht des Betreuers der Finanzen
TOP 7: Genehmigung des Haushaltes für 2017
TOP 8: Berichte der Kassenprüfer
TOP 9: Wahl eines Leiters zur Neuwahl der Abteilungsleitung
TOP 10: Entlastung der alten Abteilungsleitung
TOP 11: Neuwahl der Abteilungsleitung
TOP 12: Wahl der Sportwarte und Kassenprüfer
TOP 13: Veranstaltungen in 2017
Karfreitag, Käse-Essen
Maibaumstellen/schmücken
Grillen
Herbstfeier
Monatliche Wanderungen
TOP 14: Verschiedenes

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2017




Liebe Jedermänner,

auf diesem Wege wünschen wir euch und euren Angehörigen

ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2017.

(Der Vorstand)


Freizeitturnier in Dürrenbüchig




Zum wiederholten Male haben wir in diesem Jahr an dem Turnieren in Dürrenbüchig teilgenommen. In dem Turnieren stand der Spaß im Vordergrund. Ein Tag durchaus für die ganze Familie mit richtig gutem Barbecue Wetter.


Erfolgreiche Teilnahme am Volleyball Turnier in Wettersbach


Das Turnier in Wettersbach startete pünktlich um 10:00Uhr, alle gemeldeten Mannschaften konnten spielen.

 

Gleich in unserem ersten Spiel trafen wir auf eine sehr starke Mannschaft, die wir trotz gutem Einsatz nicht besiegen konnten. Wie es sich herausstellte, war diese Mannschaft aus Pforzheim der spätere Turniersieger.

 

Die beiden nächsten Spiele konnten wir gewinnen, wir haben prima gespielt und gut harmoniert.

 

Das letzte Spiel gegen einen starken Gegner war äußerst spannend. Wir hatten schon einen Satzball abwehren müssen, dann ging im Tiebrake der eine Punkt Vorsprung hin und her, bis wir endlich den erlösenden 2. Punkt Abstand machen konnten.

 

Es hat allen Spaß gemacht, es kamen auch einige Zuschauer, sodass wir uns besonders anstrengen mussten.

 

Mit einem 5. Platz von 12 Mannschaften waren wir sehr zufrieden. Für das nächste Turnier in Dürrenbüchig Ende Juli sind wir gleich eingeladen worden.

 





Fenster schliessen