Sponsoren

SKB Rheinstetten

BADMINTON // Drittes Bezirksranglistenturnier in Weinheim

Die TSG Weinheim richtete am vergangen Wochenende das dritte, und somit letzte, Bezirksranglistenturnier aus. Am Samstag spielten die jüngeren Altersklassen, hier traten jedoch keine  Jugendlichen des TV Mörsch an. Am Sonntag griffen dann die älteren Spieler ins Turniergeschehen ein und da waren dann auch zwei Mädchen des TV Mörsch dabei. Samantha Blazytko kämpfte bei den Mädchen U17 in einer von zwei 5er-Gruppen um die besten Plätze. Hier gab es einige spannende Spiele mit knappen und leider, für Samantha, unglücklichen Ergebnisse, somit belegte sie am Ende den 10. Platz. Bei den Mädchen U19 vertrat Lea Giambelluca in einer 5er-Gruppe den TV Mörsch. Hier war die Konkurrenz sehr stark, somit waren es auch schwere Spiele. Doch man konnte großen Ehrgeiz in allen Spielen erkennen und am Ende sprang der 5. Platz für sie heraus. Die anderen Jugendlichen von uns, die an den beiden vorherigen Turnieren teilnahmen, waren leider aus den verschiedensten Gründen verhindert und konnten nicht um Plätze kämpfen. Mit diesem Turnier ist die Bezirksrangliste vorüber und man kann auf jeden Fall sagen, dass unsere Jugendlichen uns sehr gut vertreten haben. Stets gaben sie ihr Bestes und zeigten großen Kampfgeist, daher möchten wir hier nochmal ein großes Lob an alle unsere Teilnehmer aussprechen!


Zum Schluss noch eine Anmerkung für alle Mitglieder der Badmintonabteilung des TV Mörsch: Am Mittwoch, den 15.3.2017 um 19:30 Uhr, werden wir unsere Mitgliederversammlung im Tischtennisraum der Vereinsgaststätte abhalten. Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen und Mitwirken seitens unserer Mitglieder freuen und bitten darum, dass ihr euch alle schon mal diesen Termin vormerkt.

Links:
zurück zur Liste