Sponsoren

SKB Rheinstetten

LA // Kreismeisterschaften Schülermehrkampf und Langstaffeln

Am Samstag, 08.07.2017 war der TV Mörsch Ausrichter der Landesoffenen Kreismeisterschaften im Schülermehrkampf und der Langstaffeln im Keltenstadion in Rheinstetten. Am Start waren bei dieser Veranstaltung über 210 Kinder aus 16 Vereinen. Sowohl zahlreiche Vereine aus dem Sportkreis Karlsruhe als auch Gäste aus Hockenheim, Baiersbronn und Landau waren vertreten.

So waren zahlreiche Helfer bereits am Tag zuvor und am Wettkampftag vom frühen Morgen bis in die Abendstunden gefordert, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen und alle Wettkampfstätten vorzubereiten. Dank der zahlreichen Kaffee- und Kuchenspenden der Eltern konnten die Sportler und Zuschauer gut versorgt werden, auch von den warmen Speisen war am Ende des Tages alles verzehrt. An dieser Stelle möchten wird uns bei allen Helfern nochmals ganz herzlich für die gute Unterstützung in diesem Jahr bedanken. Nur gemeinsam können wir einen Wettkampf in dieser Größe in Rheinstetten durchführen.

Die große Hitze von teilweise bis zu 35 Grad verlangte allen Teilnehmern und Wettkampfhelfern einiges ab. Vom TV Mörsch waren 35 Athleten und Athletinnen am Start. Sportlich konnten sich diese zusammen mit ihren Trainern, Betreuern, Eltern und Fans über einige Kreismeistertitel, viele weitere Podestplätze und zahlreiche Bestleistungen freuen.

Einzel-Kreismeister wurden

    Frederik Götz (2009) im Dreikampf,
    Marleen Lutz (2008) im Dreikampf,
    Romy Pötzsch (2007) im Vierkampf
    Moritz Weßbecher (2007) im Dreikampf.

Sehr erfolgreich waren die angetretenen Staffeln vom TV Mörsch. Hier wurden Kreismeister

    Frederik Götz, Tobias Mayer , Benjamin Wilmes in der  U10 mit 3x600m
    Valentin Irrek, Moritz Weßbecher, Vincent Monecke in der U12 mit 3x800m
    Kim Krody, Antonia Wilmes, Nina Kunze in der U14 mit 3x800m

Wir gratulieren allen ganz herzlich und freuen uns über diese hervorragenden Leistungen.

Links:
zurück zur Liste