Sponsoren

SKB Rheinstetten

BADMINTON // Bruchlandung nach Höhenflug

Leider ist diese Überschrift keineswegs überspitzt und beschreibt somit recht genau den Spieltag unserer Mannschaft in der Kreisliga am vergangenen Samstag (04.03.), wo wir mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft zuerst bei Xxam Karlsdorf und dann beim Tabellenführer aus Knielingen bestehen wollten.
Im Vorfeld des Spieltages sagten einige Spieler krankheits- und verletzungsbedingt und andere aufgrund persönlicher Verpflichtungen ab, sodass es uns nur dank dem Einsatz kurzfristig einspringender Spieler möglich war vollständig anzutreten, danke dafür!


Unsere Mannschaft musste sich zuerst bei Xxam Karlsdorf, dem Vierten der Liga, beweisen. Zu Beginn konnten sich die Herren im ersten Doppel den Sieg sichern, was die Hoffnung auf einen erfolgreichen Spieltag schürte. In einigen Spielen konnten wir anschließend noch den dritten Satz erreichen, leider konnten wir aber keines der Spiele für uns entscheiden. Somit blieb es bei einer 1:7- Niederlage, die sehr deutlich aussieht, wobei in vielen Spielen beide Gegner gleich stark gewesen waren.
Das vorletzte Spiel der Saison führte unsere Mannschaft zum Liganeuling TV Knielingen, die zu diesem Zeitpunkt bereits aufgestiegen waren. Dennoch ließen die deutlich überlegenen Knielinger keine Punkte liegen und waren in allen Spielen klar überlegen, sodass wir hier eine 0:8- Niederlage hinnehmen mussten.

Trotz dieser Niederlagen freuen wir uns auf den letzten Spieltag dieser Saison, der gleichzeitig am 18.03 um 15 Uhr ein Heimspiel ist, wo wir die zweite Mannschaft des TV Helmsheim empfangen und in (hoffentlich) alter Stärke die Saison zufriedenstellen abschließen wollen.

An dieser Stelle möchten wir nochmals ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 15. März um 19 Uhr im Tischtennisraum der Vereinsgaststätte des TV Mörschs einladen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen, da viele Themen, die im nächsten Jahr anstehen und die gesamte Abteilung betreffen, besprochen werden.

Links:
zurück zur Liste