Sponsoren

09.09.2018 ab 11:00 Keltenstadion

SKB Rheinstetten

LA // Gute Ergebnisse bei den Badischen Meisterschaften Aktive und U20

Am 07.07.2018 fanden die Badischen Meisterschaften in Walldorf einem der schönsten Leichtathletikstadien in Baden statt. Der TV Mörsch war mit 3 Athleten(in) vertreten und konnte starke Ergebnisse erreichen. Gleich zu Beginn musste sich Sarah Krems im Weitsprung der Konkurrenz stellen, führte lange, am Ende wurde ihre gute Leistung von 5,46m noch um 5 cm überboten, aber mit Platz 2 ein guter Beginn. Der 100m-Start folgte unmittelbar nach Ende des Weitsprungs, ohne Pause galt es sofort nachzulegen, was mit der Platz 3 in 12.50sec und der Bronzemedaille auch gelang. Als nächster war Patrick Mahler an der Reihe der erstmals bei den Aktiven bei einer Meisterschaft im Weitsprung an den Start ging und am Ende das Finale und Platz 8 erreichte.  Auch Nicolas Weber hatte Premiere bei den Aktiven und setzte direkt im ersten Wettkampf ein Ausrufezeichen. Nicht nur eine neue persönliche Bestleistung in 11,42sec über die 100m-Sprint , am Ende ein hochverdienter 5. Platz. Über die 200m musste er leicht angeschlagen am Schluss etwas Tempo rausnehmen, aber es reichte noch zu einem überraschenden 6. Platz.


Zum Abschluss einer ausgezeichnet organisierten Meisterschaft ging die Staffel unserer Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch an den Start und holte sich in der Besetzung Sarah Krems, Leann Heitz, Andra Irrgang und Rhona Watson verdient den Badischen Meistertitel über 4 x 100 m.

Gratulation zu den guten Leistungen.

Links:
zurück zur Liste