Seitentitel: News

LA // Erfolgreiche Saison wird bei den Badischen Mannschaftsmeisterschaften nochmal getoppt

Traditionell sind die Badischen Mannschaftsmeisterschaften der letzte große Wettkampf der Saison. Hier trafen sich in Langensteinbach die 8 besten Mannschaften, die sich in Vorwettkämpfen qualifiziert haben. Insgesamt waren am 23./24. September über 600 Athleten aus ganz Baden angereist, um bei bestem Wetter die Meisterschaften auszutragen.Nicht nur, dass wir mit 2 Mannschaften vertreten waren, unsere U14-Mädchen galten als eine der favorisierten Mannschaften auf den Titel. Trotz des späten Saisonzeitpunktes und Trainingspause in den Ferien hat unser Team bestehend aus Dana Pötzsch, Merle Hueser, Nina Kunze, Kim Krody und Elea Kohse einen außergewöhnlich guten Wettkampf gezeigt, in dem sogar einige persönliche Bestleistungen erreicht wurden. Besonders im Sprint und in der 4x75m-Staffel konnten unsere Mädchen nochmals Bestzeiten laufen. Am Ende des Tages wurde das Qualifikationsergebnis auf 3.664 Punkte übertroffen. Als Lohn hierfür durfte man mit Platz 3 nicht einmal 50 Punkte hinter den Zweitplatzierten von der Stg Im Kinzigtal und dem verdienten Meister von der LC Überlingen auf dem Podest stehen.

Unsere U12-Jungs konnten erstmals bei so einem großen Wettkampf mit Live-Ergebnissen, Stadionsprecher und viel Publikum teilnehmen. Als 7. erreichte unsere Mannschaft bestehend aus Valentin Irrek, Vincent Monecke, Tobias Manole, Jakob Lehmbach und Moritz Weßbecher einen respektablen Platz. Bei den Jungs zeigt der Leistungstrend ebenfalls deutlich nach oben, und wir sind sicher, dass sie nächstes Jahr von der Erfahrung eines solchen Wettkampfs profitieren werden.

Glückwunsch an beide Mannschaften, ihr habt euch klasse geschlagen.

Abgerundet wird die Saison mit unseren Vereinsmeisterschaften am 08.10.2017. Beginn ist um 13:30 Uhr. Nochmal eine gute Gelegenheit, für die ganze Familie und alle anderen , die sich für die Leichtathletik interessieren, bei Kaffee und Kuchen oder Würstchen im Keltenstadion vorbeizuschauen, um spannende Mehrkämpfe und Läufe über 600 und 800m zu sehen.

Links:
zurück zur Liste


Fenster schliessen